Workshop: Du kannst Krebs heilen (Filmkritik)

Film: You can heal Cancer, Deutsch
You can heal cancer

Der Filmemacher von „Cancer is curable now“ Marcus Freudenmann (maxAwareness) stellt kostenlos einen 5 teiligen Workshop zu Verfügung: „You can heal cancer“ (leider nur in Englisch), den ich sehr empfehlen kann. Es wird vieles von von seinem Film „Cancer is curable now“ aufgegriffen und wiederholt. Auf einige Aspekte geht er aber näher ein oder erzählt von seinen persönlichen Erfahrungen, was ich immer sehr bereichernd finde.

Es ist ein wirklich super interessanter Vortrag über Krebs, Ernährung, Entgiftung und Heilung. Wer sich mit gesunder Ernährung oder Heilung von Krebs beschäftigt sollte unbedingt diesen Workshop ansehen.

Hier kannst Du den Vortrag „Du kannst Krebs heilen“ online ansehen

Das gesamte Tagesseminar ist in 5 Teile gegliedert und umfasst die folgenden Themen:

  1. Suchen und entferne alle Ursachen von Krebs
  2. Erfahre, wie Du richtig entgiften kannst und bringe Deinen Körper wieder ins Gleichgewicht
  3. Wie Du am besten die Behandlungen und Nahrungsergänzungsmittel auf Dich anpasst
  4. Erfahre, wie Du Deinen Geist von all den verschiedenen Stressfaktoren und emotionalen Traumata heilen kannst.
  5. Erfahre mehr über alle ungiftigen medizinischen und natürliche Behandlungsmethoden

Was ich besonders an Marcus Freudenmann Vorgehensweise mag, ist, dass er den Menschen in den Mittelpunkt rückt und individuell und ganzheitlich betrachtet wie jedem einzelnen geholfen werden kann.
Er sagt nicht „Du musst in der nächsten Woche operiert werden, um den Krebs zu entfernen und danach müssen wir sofort Chemotherapie machen um Metastasen zu verhindern“.

Ihm ist klar das manche Behandlungsmethoden für jeden hilfreich sind, aber andere Aspekte wie Ernährung sehr individuell verschieden sind und auf jeden Menschen angepasst werden müssen. Ganz wichtig ist es ihm Dich in den Heilungsprozess mit einzubeziehen, denn nur Dein Körper ist dazu überhaupt fähig sich selbst zu heilen. Nur DU kannst Krebs heilen, niemand anders, kein Arzt keine Chemotherapie und keine Operation, nur Du selbst kannst Dich, Deinen Körper und Deine Psyche so unterstützen, dass Du wieder ganz gesund wirst.

Ich wünsche Dir viel Mut, Kraft, Liebe und Gesundheit.

 

Ein Gedanke zu „Workshop: Du kannst Krebs heilen (Filmkritik)

  1. Pingback: Filmkritik - The Sacred Science (Die heilige Wissenschaft) - Atemglück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.