Integrative Atemtherapie was ist das?

Ganzheitliche Integrative Atemtherapie
Häufige Fragen / FAQ

  1. Für wen oder was ist die Atemtherapie geeignet?
  2. Was ist das Besondere an dieser Art der Atem-Therapie?
  3. Ist es schwierig das verbundene Atmen zu lernen?
  4. Was passiert in meiner ersten Atemtherapie Sitzung?
  5. Wer ist ein qualifizierter Atemtherapeut?
  6. Ich leide unter Hyperventilation, kann die Integrative Atemtherapie hilfreich sein?
  7. Ich habe eine Essstörung / Übergewicht, kann ich Atem-Therapie machen?
  8. Ich habe Asthma-Symptome, ist die Atemtherapie dann hilfreich für mich?
  9. Wird die Integrative Atemtherapie durch eine Krankenkasse bezahlt?

  1. Für wen oder was ist die Atemtherapie geeignet?
    • Um erfolgreicher in Beruf- und Privatleben zu kommunizieren. z.B. Teamfähigkeit, Kundenkommunikation, Standpunkte darlegen
    • Um den Weg aus einem Burn-out oder Depression zu finden oder vorzubeugen
    • Um körperliche Symptome zu verringern oder loszuwerden. z.B. Rückenschmerzen, Ruheschmerzen, Schlafprobleme, Essprobleme, Übergewicht, Umgang mit Asthma, Rauchen aufhören, Suchtentwöhnung, etc.
    • Um Fragen über das Wie und Warum des Lebens herauszufinden. z.B. neue Berufswahl, Umorientierung im Leben, Glücklich sein im Alltag, etc.
    • Bei Beziehungs- und Partnerschaftsproblemen. z.B. Scheidung / Trennung, Unerfüllter Kinderwunsch, Schwangerschaft, Kindererziehung, Stress mit Geschäftspartnern, Erbe, etc.
    • Um Deine Beobachtungsfähigkeit zu schulen. z.B. Vorträge, Lampenfieber, Aufmerksamkeitsprobleme, Arbeit mit Kindern etc.
    • Um zu lernen besser mit Deinen Gefühlen umzugehen und Dich selber besser kennen zu lernen. z.B. Wut, Angst, Neid, Eifersucht, einen Trauerfall besser verarbeiten, Panikattacken aufzulösen, etc.
    • Deine Weiblichkeit oder Männlichkeit zur vollen Entfaltung zu bringen
    • Wenn Du Dein Leben in voll Zügen genießen willst
  2. Was ist das Besondere an dieser Art der Atem-Therapie?
    Die Einfachheit und Effektivität der Atemtherapie. Du kannst überall verbunden atmen. Du kommst durch die Atmung in Kontakt mit Dir selbst und kannst herausfinden wer Du wirklich bist. Mit der Integrativen Atemtherapie lernst Du für Dich und Deinen Entwicklungsprozess immer mehr verantwortlich zu sein.
  3. Ist es schwierig das verbundene Atmen zu lernen?
    Es ist die natürlichste Art der Atmung. Unter Anleitung eines Ganzheitlichen Integrativen Atemtherapeuten ist es einfach zu erlernen. Am Anfang ist es empfehlenswert mit 5 – 10 Atemsitzungen zu beginnen, damit Du Dich einerseits mit der Methode als auch mit dem Prozess vertraut machen kannst.
  4. Was passiert in meiner ersten Atemtherapie Sitzung?
    Zunächst bieten die meisten Atemtherapeuten an sich gegenseitig kennen zu lernen. Dies kann bei einem öffentlichen Atemtherapie Vortrag oder in einer Kennenlernsitzung sein. Hier teilst Du Deinem Atemtherapeuten mit, was Dich gerade im Leben bewegt und was Du mitbringst und gerne für Dich verbessern möchtest. Je nach verbliebener Zeit kannst Du die Technik des verbundenen Atems unter Anleitung ausprobieren, um einen kleinen Vorgeschmack zu bekommen.
    Einfach ausprobieren, Du merkst ziemlich schnell, ob die Atemtherapie das richtige für Dich ist!
  5. Wer ist ein qualifizierter Atemtherapeut?
    Ich habe meine Ausbildung der Ganzheitlichen Integrativen Atemtherapie von 2010-2014 absolviert. Normalerweise dauert die Ausbildung drei Jahre und erlaubt somit die notwendige eigene Persönlichkeitsbildung und eine ausreichende Zeit für die praktische Erfahrung im Geben (und Empfangen) von Atemsitzungen. Das Institut für Ganzheitliche Integrative Atemtherapie bildet seit 1979 erfolgreich Atemtherapeuten aus. Hier findest Du eine Liste mit den derzeit aktiven Atemtherapeuten bestimmt auch in Deiner Nähe (falls Bornheim / Bonn / Köln nicht in Deiner Nähe ist). Zusätzlich bin ich Mitglied der International Breathwork Foundation, um auch international immer wieder durch den Atem inspiriert zu bleiben.
    Ich empfehle Dir eine Atemtherapiesitzung auszuprobieren, die meisten Atemtherapeuten bieten dies auf eine kostengünstige Weise an.
  6. Ich leide unter Hyperventilation, kann die Integrative Atemtherapie hilfreich sein?
    Integrative Atemtherapie hat sich als eine hervorragende Methode bei Hyperventilation bewiesen. Oft hat Hyperventilation mit unbewusster oder bewusster Angst zu tun. Die verbundene Atmung hilft Dir zu entspannen und Dich selbst besser zu verstehen. Beides ist notwendig, um Hyperventilation loslassen zu können. Dabei ist es wichtig, Vertrauen in sich selbst und in Deinen Körper zu entwickeln.
  7. Ich habe eine Essstörung / Übergewicht, kann ich Atem-Therapie machen?
    Da Integrative Atemtherapie eine körperorientierte Methode ist, kann sie eine große Hilfe sein, z.B. körperliche Signale schneller wahrzunehmen und besser zu verstehen. Allerdings ist es auch notwendig, genau zu betrachten wie Dein Essverhalten gestört ist. Welche Schritte helfen Dein Verhalten zum natürlichen zu ändern? Du kannst herauszufinden, was die Ursachen dahinter sind und die daraus resultierenden Symptome erkennen, um diese wenn möglich los zulassen.
  8. Ich habe Asthma-Symptome, ist die Atemtherapie dann hilfreich für mich?
    Bei der Atemtherapie geht es unter anderem darum Deinen eigenen Atemrhythmus zu finden und Deine persönlichen Grenzen kennen zu lernen und zu lernen diese zu schützen. Das könnte Dir den nötigen Raum geben, um die Atemlosigkeit Deines Asthmas zu verringern.
  9. Wird die Integrative Atemtherapie durch eine Krankenkasse bezahlt?
    Teilweise übernehmen private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen die Kosten oder wenn der Atemtherapeut zusätzlich ein Heilpraktiker für Psychotherapie ist. Grundsätzlich ist es das Beste die Atemtherapie auszuprobieren, um die Methode kennen zu lernen.

 

Bist Du neugierig auf eine erste Atemtherapie-Sitzung?

Tobias Fritz - Atemtherapie in BornheimDeine erste Atemsitzung bei mir ist kostenlos! So haben wir die Möglichkeit uns kennen zu lernen und Du kannst das verbundene Atem für Dich ausprobieren.
Schreibe mir eine Nachricht oder rufe mich jetzt an unter 02222 – 8389962 für einen persönlichen Atem-Termin in Bornheim (Roisdorf) zwischen Bonn und Köln.

Ich freue mich Dich persönlich kennen zu lernen,
herzlich Dein Tobias

 

Institut für Ganzheitliche Integrative Atemtherapie - Certified Breathwork Practitioner DeutschlandFür weitere Informationen zur Atemtherapie empfehle ich Dir den Tag der offenen Tür – Ganzheitliche Integrative Atemtherapie in Kleve der zweimal jährlich stattfindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.