Dokumetarfilm „Cancer is curable now“

Schon vor längere Zeit habe ich den Film „CANCER is Curable NOW“ (bisher nur auf Englisch) gesehen. Jeder der jemanden kennt der Krebs hat oder hatte sollte diesen Film gesehen haben. 30 Experten alternativer Heilungsmethoden berichten, was Sie über Krebs wissen und wie man die Ursachen heilen kann.

Fragen zur Krebsbehandlung in dem Dokumentarfilm „CANCER is Curable NOW“

  • Kann etwas heilsam sein, wenn einem das Haar ausfällt und man sich übergeben muss?
  • Sollte man die Ursachen für Krebs kennen, um ihn zu behandeln?
  • Kann man dem Körper mit einer Ernährungsumstellung helfen Krebs selber zu heilen?
  • Sind emotionale Faktoren wichtig für die Heilung?
  • Ist Krebs wirklich heilbar, was muss ich dazu wissen?

Hier gibt es eine deutsche Übersetzung des Films „Cancer ist curable now“ als PDF zum herunterladen.

Ich glaube fest daran, dass Dein Körper Krebs heilen kann, denn das macht jeder gesunde Körper täglich. Jeder hat Krebszellen in sich. Ein geschwächter oder vergifteter Körper benötigt die richtige Unterstützung, um sich wieder selbst zu heilen.

Kritik am Film: „Cancer is curable now“

Was mir persönlich nicht so gefällt ist der Beginn des Filmes (auch des Trailers). Hier wird in negativer Art darauf hingewiesen wer alles an Krebskranken verdient und dass es ein riesen Geschäft für viele ist. Pharmaindustrie, Krankenhäuser, Ärzte, etc. Aber wenn ich selber Krebs habe nützt mir das gar nichts, dies zu wissen.

Ich will wissen wie ich mir selber helfen kann

Meine Meinung ist, dass man zeigen sollte was jeder selber besser für sich tun kann, anstatt sich über die zu beschweren die es falsch machen. Das damit viel Geld verdient wird ist eigentlich traurig, da die Natur uns so vieles schenkt, um gesund und glücklich zu sein.
Ich glaube, dass niemand seinen Patienten nicht heilen möchte, aber es ist vielleicht auch nötig darauf hinzuweisen, damit man versteht warum die Allgemeinheit so wenig über alternative Krebsheilungsmethoden weiß.

Zum Glück wird in dem Film auch das Gewicht auf die positiven Heilungschance gerichtet. Also bitte ich Dich über den amerikanischen „negativen Einstieg“ hinwegzusehen und das gute aus dem Film mitzunehmen.

Viel Spaß beim aufmerksamen zusehen und teilen Deines Wissens.

4 Gedanken zu „Dokumetarfilm „Cancer is curable now“

  1. Pingback: Workshop: Du kannst Krebs heilen - You can heal cancer Deutsch

  2. Pingback: Filmkritik - The Sacred Science (Die heilige Wissenschaft) - Atemglück

  3. Pingback: Kritik TV Doku über Ernährung: Kann man sich gesund essen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.