Buchkritik: Warum französische Kinder keine Nervensägen sind: Erziehungsgeheimnisse aus Paris

Pamela Druckerman Warum französische Kinder keine Nervensägen sind (bei jpc)Mein Vater hat mir zu Ostern das Buch der Wahl-Französin Pamela Druckerman geschenkt und ich bin echt begeistert. Ein wirklich lustiger aber sinniger „Erziehungsratgeber“ in humorvoller Romanform.

Hätte ich die Infos übers Durchschlafen (in frz. „Elle fait ses nuits?“ übersetzt „macht sie ihre Nächte?“) schon bei meinem nun 3 Jahre alten Sohn gewusst wäre ich sehr dankbar gewesen. Wir haben damals in mehreren Babybüchern übers Schlafen nachgelesen, Freunde und Verwandte befragt, ohne ein Ergebnis was uns weiter geholfen hätte. Ich konnte mich mit der Suche der Autorin „wie macht man es, dass Babys schon nach dem zweiten Monat durchschlafen“ sehr gut identifizieren und habe bisher noch keine zutreffendere Erklärung dazu gelesen. Und ich kann mich noch gut daran erinnern, wie anstrengend die Nächte waren, um mehrfach nach unserem Sohn zu schauen.

Erziehungsgeheimnisse von Pamela Druckerman: USA vs. Frankreich

Ich bin sicher dieses Buch macht allen Eltern und Großeltern nicht nur Spaß zu lesen, sondern ist zusätzlich mit den gut recherchierten Erziehungshinweisen ein wirklicher Ratgeber, der es nicht sein will.

Neben den Tipps zum „Durchschlafen für Säuglinge“ gibt es noch folgende weitere gut recherchierte und humorvoll erzählten Themen zur Kindererziehung bzw. „éducation“ den Begriff, den die Autorin Pamela Druckerman treffender nutzt:

  • Kindern das Warten beibringen
  • Mein Kind in die Tagesbetreung, ja oder nein?
  • Der Umgang mit Schimpfworten und gute Manieren
  • Wer entscheidet ihr Kind oder Sie?
  • Verhalten am Essenstisch, Du musst nur probieren
  • Gibt es perfekte Eltern?
  • Sollten Sie Kinder wie Kinder behandeln?

„Warum französische Kinder keine Nervensägen sind: Erziehungsgeheimnisse aus Paris“ von Pamela Druckerman erschienen im Mosaik Verlag übersetzt auf 367 Seiten.

 Pamela Druckerman: French Children Don't Throw FoodAuch als ebook bestellbar oder im Original auf Englisch: Pamela Druckerman: French Children Don’t Throw Food

Ich freue mich unten über Deinen Kommentar, wenn Du das Buch „Warum französische Kinder keine Nervensägen sind: Erziehungsgeheimnisse aus Paris“ auch schon gelesen hast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.