Effektive Mikroorganismen (EM) Grundlagen- und Vertiefungsseminar

Dr. Anne Katharina Zschocke, Ärztin und Effektive Mikroorganismen-Referentin

Dr. Anne Katharina Zschocke, Ärztin und freie EM-Fachdozentin

Im April dieses Jahres habe ich das EM Grundlagenseminar in Nettersheim mit Dr. Anne Katharina Zschocke und Adolf Daenecke mitgemacht. Das erste Buch von Dr. Zschocke „Die erstaunlichen Kräfte der Effektiven Mikroorganismen – EM: Gesundheit, Haushalt, Garten, Wasser“ hatte ich bereits gelesen und war neugierig mehr über die EM zu erfahren.

„Bakterien werden von den meisten Menschen mit Krankheiten in Zusammenhang gebracht. Dabei sind sie in Wirklichkeit die gesunde Grundlage allen Lebens auf der Erde. Alles Dasein wird von Kleinstlebewesen belebt und durchzogen und es gibt nichts, was nicht natürlicherweise mikrobiell besiedelt ist. Boden, Pflanze, Tier und Mensch sind auf das Miteinander mit Kleinstlebewesen angewiesen, um überhaupt existieren zu können. Mikroorganismen kommunizieren untereinander, wodurch sie als Gesamtheit vernetzt und wie ein Großorganismus tätig sind. Sie halten unermüdlich den Stoffwechsel aufrecht, trainieren das Immunsystem und schützen die Grenzen des Körpers.“
Quelle: Dr. Anne Katharina Zschocke – www.dr-zschocke.de/mikroorganismen

Adolf Daenecke Effektive Mikroorganismen (EM)

EM Fachdozent und Landwirtschaftsmeister Adolf Daenecke

Die beiden Seminartage haben mich wirklich fasziniert. Am ersten Tag ging es mehr um die Geschichte der Bakterien (EM) auf der Welt, wie Sie von uns Menschen behandelt werden, was wir von Ihnen denken und fälschlicherweise mit Ihnen anstellen.

  • Es wurde historisch erklärt woher Deine Angst vor Bakterien stammt, und dass sie völlig unbegründet ist.
  • Warum es oft nicht sinnvoll ist etwas zu desinfizieren, da die Bakterien so intelligent kommunizieren und automatisch resistent werden.
  • Das wir Menschen im Vergleich zu Bakterien nur eine sehr kurze Geschichte auf diesem Planeten haben.
  • Das die Vielfalt der Bakterien unser Leben hier auf der Erde überhaupt erst möglich gemacht hat, da sie unsere Vorfahren sind.
  • Besonders wurde die Rolle der Effektiven Mikroorganismen (EM) in einem gesunden Boden erläutert und wie Du diesen in Deinem Garten wieder herstellst und pflegst.

Viele praktische Beispiele und Fragen der Teilnehmer ergänzten den Vortrag zu einem lebhaften Seminar.

Bester Rasendünger mit Effektiven Mikroorganismen (EM)

Der beste Rasendünger mit Effektiven Mikroorganismen (EM)Der zweite Seminartag war praktischer gestaltet und die Seminarteilnehmer lernten mit eigenen Händen EM-Dünger (Rasenschnitt- Bokashi) herzustellen.
Einen EM fermentierte Rasenschnittbokashi stellst Du mit trockenem Rasenschnitt, Bio-Weizenkleie, Uhrgesteinsmehl, EM-Keramik-Pulver, Bio-Zuckerrohrmelasse und EM-Stammlösung her. Diese Mischung erlauben ein optimales Verhältnis von Kohlenstoff zu Stickstoff: C/N-Verhältnis von 15-25 C/1N.

Genaue Infos findest Du in diesem PDF: www.em-chiemgau.de/pdf/shop/upload/1380102556.pdf

Das nächste Seminar über Effektive Mikroorganismen

Mehrmals jährlich finden EM Grundlagenseminare und Vorträge statt. Hier der Link zur aktuellen Vorträgen und EM-Seminaren

 

Die neusten  Bücher über Effektive Mikroorganismen


Das erste Buch von Dr. Anne Katharina Zschocke „Die erstaunlichen Kräfte der Effektiven Mikroorganismen – EM: Gesundheit, Haushalt, Garten, Wasser“ ist für den eher praktisch orientierten Leser (im Knaur MensSana HC Verlag erschienen). Leider ist das Buch ohne Fotos und Bilder ganz sachlich gestaltet.

Das zweite Buch „EM – Die Effektiven Mikroorganismen: Bakterien als Ursprung und Wegweiser alles Lebendigen“ ist im AT Verlag erschienen und richtet sich an den eher theoretisch, wissenschaftlich interessierten Leser. Zusätzlich ist es mit wunderbaren Fotos geschmückt so dass der Lesestoff auch im Bild lebhaft wird.

Und als weitere Ergänzung zum Thema Mensch und Darmgesundheit: EM und Darmbakterien das neue Buch: „Darmbakterien als Schlüssel zur Gesundheit“

Geschrieben von am 2. November 2012

4 Responses to Effektive Mikroorganismen (EM) Grundlagen- und Vertiefungsseminar

  1. Tobi sagt:

    Die neuen EM-Seminare für 2013 sind:

    16. – 17. März 2013
    Die Effektive Mikroorganismen – verstehen und anwenden
    Vertiefungsseminar EM und Hygiene

    20. – 21. April 2013
    Die Effektive Mikroorganismen: verstehen und praktisch anwenden
    Vertiefungsseminar EM in Landwirtschaft und Garten

    Ort: Naturzentrum Eifel, Urftstraße 2, 53947 Nettersheim
    Beitrag: 70 €
    Anmeldung im Naturzentrum unter 02486-1246 oder:

  2. Tobi sagt:

    Nach kurzer unerwarteter Erkrankung ist Adolf Daenecke am Palmsonntag, den 24. März 2013 in Frieden in die geistige Welt zurückgekehrt.
    Ich wünsche ihm von ganzem Herzen, dass er glücklich wieder geboren und von den Wurzeln des Leidens befreit wird.

    Frau Dr. Zschocke verschickte dieses passenden Zeilen von Rainer Maria Rilke

    Vor lauter Lauschen und Staunen sei still,
    du mein tief tiefes Leben,
    dass du weißt, was der Wind dir will,
    eh noch die Birken beben.

    Und wenn dir einmal das Schweigen sprach,
    lass deine Sinne besiegen.
    Jedem Hauche gib dich, gib nach,
    er wird dich lieben und wiegen.

    Und dann meine Seele, sei weit, sei weit,
    dass dir das Leben gelinge,
    breite dich wie ein Feierkleid
    über die sinnenden Dinge.

  3. Das nächste EM-Seminarwochenende in Nettersheim findet am 5. und 6. April 2014 statt. Weitere Infos und Anmeldung unter: http://www.naturzentrum-eifel.de

  4. Ein neuer Vortrag über Wasser von Dr. Anne Katharina Zschocke ist am 23. Aug. 2014 in Rheinbach zu hören.

    Titel: Wasserqualität und Wasserverbesserung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.