Wünscht Du Dir nicht auch eine tägliche Massage?

das kann schnell teuer werden, oder einmal richtig investieren.

Ich sitze bei meinem Beruf viel am Schreibtisch und da ist es leider trotz Bewegung, Yoga und Sport nicht immer leicht – durch das viele Sitzen – frei von Rückenschmerzen oder anderen Beschwerden zu bleiben. Ich gönne mir daher ungefähr einmal im Monat eine Sitzung bei meiner Chiropraktikerin in Köln oder bei meiner Ostheopathie und TCM Therapeutin in Bonn. Sie helfen mir, dass mein Bewegungsapparat in Harmonie bleibt oder wenn nötig wieder in Balance gebracht wird.

Viele schwärmen ja von Massagen, doch leider habe ich im näheren Umkreis keine gute Massagepraxis gefunden. Bei einer guten Freundin in Düsseldorf hatte ich das Glück ein Donnerberg Nacken und Schulter Shiatsu Massagegerät auszuprobieren. Die Qualität des Gerätes, die zusätzliche Wärme per Infrarot und die 4 Massageköpfe auf jeder Seite haben mich ziemlich schnell überzeugt. Schon nach einer relativ kurzen Zeit konnte ich Besserung in meinem Nacken verspüren, der um jede Lockerung der Muskeln dankbar ist. Die Idee mich selber massieren zu können gefällt mir sehr gut, denn dann kann ich individuell auf meine „Problemzonen“ eingehen und zwar so lange, wie ich es brauche. Mir war klar, das Massage Gerät will ich selber länger testen.

Donnerberg Massagegerät 14 Tage im Dauertest

Die Firma Donnerberg war so nett mir ein Nacken und Schulter Shiatsu Massagegerät zu Verfügung zu stellen, so dass ich einen vierzehntägigen Dauertest begonnen habe.

Jeden Tag mindestens 30 Minuten Massage für zwei Wochen

Mein Nacken und mein Rücken sind nach der Massage mit dem Gerät immer sehr viel lockerer und entspannter. Es fühlt sich einfach gut an, wenn die teils verhärteten Muskel mit der milden Wärme durchgeknetet werden. Die Größe und Intensität des Donnerbergs sind für mich genau richtig. Man selbst kann ja sehr gut durch mehr oder weniger Druck die Intensität beeinflussen. Da das Gerät auch nicht zu groß ist, passt es sich überall gut an.

Überraschender Effekt für Sportler

Womit ich gar nicht gerechnet hätte ist, dass es mir an meinen Oberschenkeln (sowohl Unter- als auch Oberseite) und Waden auch sehr hilft. Durch mein 2 mal wöchentliches Amateur-Fußballtraining habe ich hier in letzter Zeit Probleme mit Muskelverhärtungen und empfindlichen Bändern. Beides hat sich durch die tägliche Massage Anwendungen sehr verbessert. Meist bin ich, wenn ich mir genug Zeit nehme, nach der Selbstbehandlung sogar schmerzfrei, auch wenn das Training intensiver war.

 

Mein Fazit

Ich kann das Shiatsu Massagegerät nicht nur Büroarbeitern sonder besonders auch allen Sportlern empfehlen, die keinen eigenen Masseur oder Physiotherapeuten haben. Mir ist bisher nur eine Kleinigkeit aufgefallen, die Donnerberg noch verbessern könnte. Es gibt einen Schonbezug für das Gerät, der sich auch waschen lässt, der optimaler Weise ein bisschen größer sein könnte, so dass er nicht so leicht verrutscht. Da dies aber nicht mit der Leistung und der sonstigen sehr guten Qualität des Gerätes zu tun hat, kann ich den Donnerberg uneingeschränkt weiterempfehlen.

Schon nach 6 Tagen hat sich das Massagegerät rentiert

Wenn man sich überlegt, dass man für eine halbe Stunde Massage ca. 30,- EUR ausgibt, hat sich das Gerät schon nach 6 Tagen amortisiert. Also eine wirklich gute Investition in Deine Gesundheit. Tu Dir einfach selbst jeden Tag etwas Gutes!

 

Tägliche Massage als ein Geschenk für Dich selbst und Deine Liebsten

Für alle, die sich etwas gutes Tun wollen oder vielleicht noch ein super Geschenk suchen, stelle ich Euch hier einen Gutscheincode zu Verfügung mit dem Ihr bei der Bestellung sparen könnt. Einfach den Gutscheincode TF20MBS bei der Bestellung mit eingeben und Ihr erhaltet das Gratis Geschenk dazu.

Massagegerät für Schulter, Nacken und Körper Gutscheincode

Nutzt unbedingt den Gutscheincode TF20MBS für das Massagegerät von www.donnerberg.net (bei jedem Verkauf erhaltet Ihr das Gratisgeschenk und ich eine kleine Provision ohne Mehrkosten für Euch)

 

Viel Freude und Gesundheit wünsche ich jedem von Euch und viel Entspannung bei der Massage!

Wie sorgst Du dafür entspannt zu bleiben und was tust Du gegen Muskelverspannungen?

Ich freue mich auf Deinen Kommentar:

Geschrieben von am 5. Dezember 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.