Filme

Wer ist Teal Swan? Buch: „Befreie dich durch Selbstliebe“

23. Januar 2017

Durch einen guten Freund bin ich auf Teal Swan aufmerksam gemacht worden, die mir eine wunderbare Lehrerin geworden ist. Sie betreibt seit 2011 einen youtube Kanal Teal – The Spiritual Catalyst auf dem sie jeden Samstag ein Video zu Lebensfragen veröffentlicht. Viele Themen, die sie in ihren Videos und im Buch bespricht sind durch meine Atemtherapieausbildung und Energiearbeit in mein Bewusstsein gekommen. Oft habe ich durch Teal Swans Erklärungen ein noch tieferes Verständnis bekommen und Zusammenhänge verstanden, die mir vorher noch unklar waren. So beschreibt sie wie energetische Zusammenhänge funktionieren, die ich auf praktische Art schon oft in Atemtherapiesitzungen erlebt habe. Eine wunderbare Ergänzung für meine Arbeit als Atemtherapeut.

Sie spricht über so spannende Themen wie Weiter lesen »

Filmkritik: e-motion – und wie Atemtherapie Dir helfen kann

2. Februar 2016

„Lass los und du bekommst, was für dich bestimmt ist“

Der Film „e-motion“ erzählt über Erklärungen von Experten und Wissenschaftlern (z.B. Neale Donald Walsch, Dr. Bradley Nelson, Dr. Joe Dispenza, Sonia Choquette, Dr. Darren Weisman, Nassim Haramein) wie unser Unterbewusstsein unsere Gesundheit bestimmt.

„Das Unterbewusstsein ist 1000 mal kraftvoller als Dein Bewusstsein“
Tor Nørretranders

Es wird gesagt, dass über 90 % unserer Krankheits-Symptome durch Stress entstehen, der durch alte, unverarbeitet Erlebnisse (meist aus der Kindheit) heutige Emotionen hervorruft. Diese alten Emotionen kommen aus unserem Unterbewusstsein und sind noch nicht verarbeitet und blockieren daher unser Nervensystem auf atomarer Ebene. Dadurch kann die Energie in unserem Körper nicht frei fließen und Symptome wie Rückschmerzen, Kopfschmerzen, Krebs, Allergien, Verdauungsprobleme, Depressionen und viele andere entstehen.

Unser Alltag wird oft durch Stress bestimmt und wir bzw. unser Nervensystem / Körper befindet sich im Notfall-Modus. Dadurch entstehen Ärger, Wut, Aggression, Angst, Hass, Vorurteile, Sorgen, Unsicherheit, Hoffnungslosigkeit, Ohnmacht, Depressionen und weitere Gefühle, die auch auf einem chemischen und energetischen Level unseren Körper angreifen. Für den Körper ist es egal ob dieser Stress gerade real ist, oder ob wir nur daran denken und dieser Stress in der Vergangenheit stattgefunden hat oder wir ihn in die Zukunft projizieren. Dieser Stress (und allein die Gedanken daran) beeinflusst unsere Gene und es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass unsere Gedanken somit Krankheiten erzeugen können.

„Krankheits-Symptome sind die Signale des Körpers, das sich etwas im Ungleichgewicht befindet und von uns emotional verarbeitet werden will“

„Wir sollten unseren Gefühlen / Körper-Symptomen zuhören, sie respektieren, sie ehren und sie dann loslassen“

Wie kann die Atemtherapie mir da helfen?

Genau das ist auch was ich Weiter lesen »

Film Kritik – Atemwege, Abseits des Selbstverständlichen

6. Januar 2015

Als Atemtherapeut habe ich gestern den Dokumentarfilm: „Atemwege – Abseits des Selbstverständlichen“ von Elí Roland Sachs mit Spannung in arte gesehen. Er zeigt auf verschiedenste Weise wie wir Menschen den Atem ganz selbstverständlich unbewusst nutzen aber auch bewusst den Atem z.B. als Apnoetaucher steuern können. Unsere Emotionen sind dabei sehr mit dem Atem verbunden, denn ohne Zweifel ist unser Leben vom Atem abhängig.
Der Atem ist wirklich faszinierend. Es ist wunderbar für mich mit der Atemtherapie und der Möglichkeit andere Menschen mit Ihrem Atem zu begleiten und Ihnen zu helfen mit sich selbst, ihren Emotionen, Zielen und Wünschen mehr in Kontakt zu kommen.
Ich bin jeden Tag dankbar den Atem als Werkzeug nutzen zu können und mit der Atemtherapie meinen Klienten und mir selbst zu helfen.

Dokumentarfilm ansehen: „Atemwege – Abseits des Selbstverständlichen“ von Elí Roland Sachs

Weiter lesen »

Kurzfilm: Gerson Therapie für Krebsheilung und andere unheilbare Krankheiten

14. Oktober 2013

In diesem 2 Minuten kurzen Filmausschnitt aus dem Film von Food Matters wird kurz und knapp erklärt wie und warum die Gerson Therapie funktioniert. Wenn Du nicht viel Zeit hast Dir den wunderbaren Vortrag von Charlotte Gerson über die Gerson Therapie von fast 3 Stunden anzusehen, dann empfehle ich Dir diesen kurzen informativen Videobeitrag.

Die Gerson Therapie für Krebs kurz erklärt

Ich habe mir die Mühe gemacht für alle, die auf Englisch nicht alles perfekt verstehen den Text (möglichst nah am Original) zu übersetzten: Weiter lesen »

Workshop: Du kannst Krebs heilen (Filmkritik)

9. Oktober 2013

Der Filmemacher von „Cancer is curable now“ Marcus Freudenmann (maxAwareness) stellt kostenlos einen 5 teiligen Workshop zu Verfügung: „You can heal cancer“ (leider nur in Englisch), den ich sehr empfehlen kann. Es wird vieles von von seinem Film „Cancer is curable now“ aufgegriffen und wiederholt. Auf einige Aspekte geht er aber näher ein oder erzählt von seinen persönlichen Erfahrungen, was ich immer sehr bereichernd finde.

Es ist ein wirklich super interessanter Vortrag über Krebs, Ernährung, Entgiftung und Heilung. Wer sich mit gesunder Ernährung oder Heilung von Krebs beschäftigt sollte unbedingt diesen Workshop ansehen. Weiter lesen »

Filmkritik – The Sacred Science (Die heilige Wissenschaft)

7. Oktober 2013

Seit heute kannst Du bis zum 17. Oktober den Film The Sacred Science online ansehen. Der Dokumentarfilm erzählt von acht Personen mit unterschiedlichen Krankheiten, die eine abenteuerliche Reise in den Dschungel am Amazonas wagen. 30 Tage begleitet sie die Filmkamera dabei, wie sie in fast isolierten kleinen Hütten jeder für sich eine wirklich Heilungsreise machen. Sie alle suchen Heilung für Ihre unterschiedlichen Krankheiten: Parkinson, Krebs, chronischer Reizdarm, Diabetes, Depression. Alle haben bereits nach Hilfe in der westlichen, modernen Medizin gesucht, doch bisher konnte sie damit noch keine Heilung erfahren. Weiter lesen »

Filmkritik: The Help – Mut zu Gerechtigkeit und der Glaube an Dich und Deine Ideale

9. September 2013

Der Film „The Help“ ist wirklich sehenswert. Er zeigt auf eine sehr unterhaltsame und spannende Weise, mit welchem Engagement Du Dich für andere und Deine Rechte einsetzen kannst, wenn Du an Dich und die Sache glaubst und mutig bleibst.

Es geht primär um die Rechte der farbigen Frauen in den USA, aber für mich steht die Handlung exemplarisch für alles Unrecht, das nicht mehr in Deine Gesellschaft passt. Zivilcourage ist so wichtig für jede Gesellschaft.

Die junge Autorin Skeeter Phelan (Emma Stone) beschließt, in den 1960er Jahren der USA, ein Buch über Weiter lesen »

Sollten Tiere auf Deiner Speisekarte stehen? Beitrag von Philip Wollen

21. Februar 2013

Gestern habe ich diese super Rede entdeckt, die ich gerne mit Euch teilen möchte.

Philip Wollen: „Animals Should Be Off The Menu“

 

Vegetarier zu Hause

Ich bezeichne mich selber als Zu-Hause-Vegetarier: Das heißt ich esse zu Hause gar kein Fleisch. Wenn ich mal weggehe oder eingeladen bin vermeide ich Fleisch soweit dies möglich ist. Weiter lesen »

Filmkritik: Simply Raw: Reversing Diabetes in 30 Days

5. Februar 2013

Film: Simply Raw: Reversing Diabetes in 30 DaysIch habe schon wieder einen sehr interessanten Dokumentarfilm „Nur Rohkost: In 30 Tagen Diabetes umkehren“ (Originaltitel: Simply Raw: Reversing Diabetes in 30 Days) gesehen in dem es darum geht, dass nur durch Rohkosternährung Diabetes Kranke gesund werden. Bewusste Ernährung schafft einfach unglaubliches und ermöglicht wahre Lebensveränderungen. Weiter lesen »

Dokumetarfilm „Cancer is curable now“

23. November 2012

Dokumentarfilm "Cancer is Curable Now" umsonst ansehen

Schon vor längere Zeit habe ich den Film „CANCER is Curable NOW“ (bisher nur auf Englisch) gesehen. Jeder der jemanden kennt der Krebs hat oder hatte sollte diesen Film gesehen haben. 30 Experten alternativer Heilungsmethoden berichten, was Sie über Krebs wissen und wie man die Ursachen heilen kann.

Fragen zur Krebsbehandlung in dem Dokumentarfilm „CANCER is Curable NOW“

  • Kann etwas heilsam sein, wenn einem das Haar ausfällt und man sich übergeben muss?
  • Sollte man die Ursachen für Krebs kennen, um ihn zu behandeln?
  • Kann man dem Körper mit einer Ernährungsumstellung helfen Krebs selber zu heilen? Weiter lesen »